Services & Downloads

Kfz-Anmeldung Abmeldung Ummeldung

Unsere Leistungen im Überblick

KFZ-ANMELDUNG

Kfz-Anmeldung –> Hierbei geht es um ein Fahrzeug, welches zuvor stillgelegt (abgemeldet) war.

ERFORDERLICHE UNTERLAGEN für eine Kfz-Anmeldung

  • Personalausweis oder Reisepass mit Meldebescheinigung des zukünftigen Fahrzeug-Halters
  • Zulassungsbescheinigung Teil I (ehemals Fahrzeugschein)
  • Zulassungsbescheinigung Teil II (ehemals Fahrzeugbrief)
  • gültiger HU Bericht, sofern dies aus der Zulassungsbescheinigung Teil I  n i c h t  hervorgeht
  • eVB-Nummer, die elektronische Versicherungsbestätigung  (ehemals Doppelkarte der Versicherung)
  • SEPA-Lastschriftmandat für die Erhebung der jährlichen Kfz-Steuer durch das Hauptzollamt Frankfurt (Oder)
  • ausgefüllter Zulassungsantrag
  • Kfz-Kennzeichen, hier haben Sie die Möglichkeit ein Wunschkennzeichen zu wählen. Dies müsste im Vorfeld auf den zukünftigen Kfz-Halter  reserviert werden oder Sie entscheiden sich für ein so genanntes Listenkennzeichen

Bei Gewerbekunden oder Vereinen werden noch folgende Unterlagen benötigt:

  • Gewerbeanmeldung
  • Auszug aus dem Handels/Vereinsregister
  • Personalausweis oder Reisepass mit Meldebescheinigung des Geschäftsführers

Notwendige Formulare zum Download:

zulassungsantrag2.pdf

sepa_Lastschriftmandat_Formular.pdf

KFZ-UMMELDUNG

Hierbei geht es um ein Fahrzeug, welches noch zugelassen ist. Es findet ein Halter wechsel statt.

ERFORDERLICHE UNTERLAGEN

  • Personalausweis oder Reisepass mit Meldebescheinigung des zukünftigen Fahrzeug-Halters
  • Zulassungsbescheinigung Teil I (ehemals Fahrzeugschein)
  • Zulassungsbescheinigung Teil II (ehemals Fahrzeugbrief)
  • gültiger HU Bericht, sofern dies aus der Zulassungsbescheinigung Teil I n i c h t hervorgeht
  • eVB-Nummer, die elektronische Versicherungsbestätigung (ehemals Doppelkarte der Versicherung)
  • SEPA-Lastschriftmandat für die Erhebung der jährlichen Kfz-Steuer durch das Hauptzollamt Frankfurt (Oder)
  • ausgefüllter Zulassungsantrag
  • Kfz-Kennzeichen – nur wenn Sie die momentanen Kennzeichen am Fahrzeug nicht behalten möchten oder dürfen, weil das Fahrzeug z.B. keine Berliner Kennzeichen hat-
  • Hier haben Sie die Möglichkeit ein Wunschkennzeichen zu wählen. Dies müsste im Vorfeld auf den zukünftigen Kfz-Halter reserviert werden oder Sie entscheiden sich für ein so genanntes Listenkennzeichen

Bei Gewerbekunden oder Vereinen werden noch folgende Unterlagen benötigt:

  • Gewerbeanmeldung
  • Auszug aus dem Handels/Vereinsregister
  • Personalausweis oder Reisepass mit Meldebescheinigung des Geschäftsführers

Notwendige Formulare zum Download:

zulassungsantrag2.pdf

sepa_Lastschriftmandat_Formular.pdf

KFZ-ABMELDUNG (STILLLEGUNG)

Das Fahrzeug soll stillgelegt werden und darf nicht mehr am öffentlichen Verkehr teilnehmen oder auf einer öffentliche Straße abgestellt werden.

ERFORDERLICHE UNTERLAGEN

  • Zulassungsbescheinigung Teil I (ehemals Fahrzeugschein)
  • Zulassungsbescheinigung Teil II (ehemals Fahrzeugbrief)
  • Kfz-Kennzeichen
  • ggf. Verwertungsnachweis

ADRESSÄNDERUNG

Nach einem Umzug müssen Sie die  aktuelle Anschrift der zuständigen Zulassungsbehörde melden.

ERFORDERLICHE UNTERLAGEN

  • Personalausweis oder Reisepass mit der neuen Meldebescheinigung des Fahrzeug-Halters
  • Zulassungsbescheinigung Teil I (ehemals Fahrzeugschein)
  • Zulassungsbescheinigung Teil II (ehemals Fahrzeugbrief)
  • gültiger HU Bericht, sofern dies aus der Zulassungsbescheinigung Teil I n i c h t hervorgeht
  • Gewerbeummeldung

Notwendige Formulare zum Download:

Vollmacht für die Adressänderung